Fortsetzung der erfolgreichen ICD-Reihe: der neue Immobilienfonds „ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus“

Aus dem Hause Primus Valor gibt es bereits den dritten Alternativen Investmentfonds (AIF). Es handelt sich dabei um den im Oktober 2018 emittierten Fonds „ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus GmbH & Co. geschlossene Investment KG“, der gerne der Einfachheit halber als „ICD 9“ betitelt wird. Genauso wie bei den Vorgängern des ICD 9, konzentriert sich auch hier wieder alles auf Wohnimmobilien und vereinzelt Gewerbeimmobilien an vielversprechenden Standorten bundesweit.

Der Vorgänger, der ICD 8, wurde im Mai 2018 mit einem Spitzenergebnis geschlossen: Privatanleger investierten beinahe 85 Mio. EUR und dokumentierten damit ihr Vertrauen in den Emittenten. Mittlerweile kamen 21 Immobilien(-Portfolios) hinzu. Die Mietrendite von bis zu 9 Prozent/Jahr kann sich wirklich sehen lassen! Auch dass die erste Ausschüttung im Jahr 2018 zeitpunktgenau und in voller Höhe ausbezahlt wurde, spricht für ein gelungenes Invest.