Unsere DVAG Erfahrungen: Lohnen sich die Sparpläne der DVAG?

Mithilfe von Sparplänen lässt sich durch eine langfristig orientierte Kapitalanlage mit der Zeit ein ansehnliches Vermögen aufbauen. Gemäß unserer DVAG Erfahrungen ist das beim Anbieter bereits ab 25 Euro pro Monat möglich. Diesbezüglich bietet die DVAG (oder auch „Deutsche Vermögensberatung Aktiengesellschaft“) eine Fülle an aktiv gemanagten Investmentfonds sowie Goldsparplänen. Wichtige Gründe dafür: steigende Inflation stellt…

private Altersvorsorge sinnvoll

Private Altersvorsorge: So sinnvoll kann sie sein

Wer seinen aktuellen Lebensstil auch im hohen Alter bewahren möchte, der wird heute vielerorts vor Probleme gestellt: Sinkende Rentenniveaus, hohe Inflationsraten, niedrige Sparzinsen und widersprüchliche Aussagen zu den am Markt erhältlichen Produkten machen die private Altersvorsorge komplizierter denn je. Dennoch sollten Sie als potenzieller Arbeitnehmer, Beamter oder Selbstständiger unbedingt an einer sinnvollen, privaten Altersvorsorge festhalten.…

Verwahrentgelt vermeiden und raus aus der Nullzinsfalle – so geht’s

Je nach Bankinstitut verlangen Banken mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland mittlerweile zwischen 0,00 und -0,60 Prozent Negativzinsen in Form von Verwahrentgelten. Die Verwahrentgelte werden vom jeweiligen Anlagebetrag auf Girokonten oder Tagesgeldkonten abgezogen – die Abrechnung erfolgt in der Regel quartalsweise. Befinden sich beispielsweise 10.000,00 Euro auf Ihrem Girokonto und die betreffende Bank berechnet Ihnen…

offener Immobilienfond

Erfahrungen mit offenen Immobilienfonds auf einen Blick

Offene Immobilienfonds waren in den vergangenen Jahren eine überaus beliebte Anlageform, da diese durch hohe Renditen, viel Sicherheit sowie eine gute Flexibilität überzeugten. Im Grunde genommen also all das, was Sie als potenzieller Anleger sich wünschen! Doch wie steht es im Detail um diese Anlageklasse? Taugt die Anlageklasse der offenen Immobilienfonds wirklich etwas? In den…